Der Onlineshop für Bienenprodukte und Imkereibedarf

  Regional 
   Top-Qualität

   Nachhaltig
   Ökologisch

Bienenwachstuch DIY Block von Beeofix

https://www.rund-um-die-biene.at/web/image/product.template/185/image_1920?unique=77bdef6

Bienenwachsblock zur Herstellung von Bienenwachstücher

Möchtest du dein Bienenwachstuch selber machen, so kannst du diesen Bienenwachs Block zur Herstellung verwenden

12,10 € 12.1 EUR 12,10 € December 31, 2099

12,00 €
(127,37 € / kg)

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferung in 2-3 Tagen (AT - Ausland abweichend

  • Inhalt
  • Region
  • Herkunftsland

Diese Kombination existiert nicht.

Produktdetails:

Inhalt: 95g
Region: Niederösterreich
Herkunftsland: Österreich

Bienenwachstuch DIY Block kaufen

Beschreibung Beeofix Bienenwachstuch DIY Block

Bienenwachstücher sind die umweltschonende Art der Lebensmittelaufbewahrung.

Der Bienenwachstuch DIY-Block von Beerofix eignet sich hervorragend, um das Bienenwachstuch selber zu machen. Ein Block davon reicht zum Tränken von etwa 2.000 cm² Baumwollstoff, und für ein S-, ein M- und ein L-Tuch.

Die Anleitung zum herstellen von Bienenwachstüchern befindet sich gleich hier.


Anleitung Bienenwachstuch herstellen

Benötigt wird:

  • Baumwollstoffreste

  • 1 Block Beeofix-DIY

  • Backblech

  • Backpapier

  • Küchenreibe

  • Pinsel

  • Brennspiritus oder Öl zum Reinigen der Reibe


Vorbereitungsarbeiten:

  • Stoff zerschneiden: die ausgewählten Stoffe (am besten ein gemustertes Hemd oder eine alte Baumwoll-Bettwäsche) wunschgemäß zuschneiden, gerne kann eine Zackenschere dazu verwendet werden. Der Tuchrand verklebt auch ohne Zackenschere sehr gut

  • Backrohr vorheizen: 90° Umluft


Schritt 1:

  • Stoff auf das Backpapier am Backblech legen

  • am besten den Wachsblock mit der Küchenreibe direkt auf dem Stoff am Backpapier raspeln, sodass nichts davon verloren geht


Schritt 2:

  • die Raspeln gleichmäßig am Tuch verteilen

  • genug ist, wenn das fertige Bienenwachstuch nach der Behandlung im Backofen ein gleichmäßiges aussehen hat, also weder dicke, noch glänzende Stellen, die nicht getränkt wurden sollten erkennbar sein


Schritt 3:

  • das vorbereitete Tuch für 3 - 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben


Schritt 4:

  • Das vollständig geschmolzene Wachs mit dem Pinsel gleichmäßig auf dem Tuch verteilen, und überschüssiges Wachs vom Tuch weg auf das Backpapier pinseln


Schritt 5:

  • das warme (nicht mehr heiße!) Bienenwachstuch vom Backblech auf einer Leine oder zwischen den Fingern abkühlen lassen

  • sollte das Bienenwachstuch abgekühlt nicht gleichmäßig getränkt sein, noch einmal im Backrohr erwärmen, und überschüssiges Wachs wegpinseln oder ein wenig von der Wachsmischung drauf geben

  • das Bienenwachstuch ist nun gebrauchsfertig


Zum Schluss:

  • die Küchenreibe in ein altes Gefäß mit heißem Wasser tauchen, und mit einem alten Tuch abwischen

  • Vorsicht: auf diesem Gefäß bleiben Wachsreste

  • der letzte Schliff ist das Abwischen mit einem Tuch mit etwas Öl oder Brennspiritus!

Bienenwachsblock zur Herstellung von Bienenwachstücher Möchtest du dein Bienenwachstuch selber machen, so kannst du diesen Bienenwachs Block zur Herstellung verwenden 185 9120088830113 Beeofix