Oxuvar 5,7% Oxalsäurekonzentrat 1.000g Sprühbehandlung gegen Varroa von Andermatt BioVet

  • Inhalt

33,50 € 33,50 € 33.5 EUR

33,50 €

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb
Jetzt kaufen

1 Produkt, 2 Anwendungen, im Sommer und/oder als Winterbehandlung
OXUVAR® 5,7% ist eine konzentrierte Lösung für die Sommerbehandlung der Varroose. Einfach in der Flasche mit Trinkwasser verdünnen. Die neu zubereitete Sprühlösung für die Sommerbehandlung enthält jetzt 3,0% Oxalsäure-Dihydrat zum Besprühen von Schwärmen, Ablegern und brutfreien Wirtschaftsvölkern.

Wirkstoff: Oxalsäure 2H₂O


Inhalt: 1.000g


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
kostenloser Versand ab 100,00 Euro
Lieferung in 2-3 Tagen (AT - Ausland abweichend

Oxuvar 1.000g von Andermatt BioVet



1 Produkt, 2 Anwendungen, als Sommerbehandlung und/oder als Winterbehandlung

OXUVAR® 5,7% ist eine konzentrierte Lösung für die Sommerbehandlung der Varroose. Einfach in der Flasche mit Trinkwasser verdünnen. Die neu zubereitete Sprühlösung für die Sommerbehandlung enthält jetzt 3,0% Oxalsäure-Dihydrat zum Besprühen von Schwärmen, Ablegern und brutfreien Wirtschaftsvölkern.


Wirkstoff: Oxalsäure 2H₂O 


Beschreibung:

Im Sommer mit Trinkwasser verdünnen und auf brutfreie Völker, Ableger und Schwärme sprühen. Im Winter die Flasche mit Zucker (Kristallzucker) auffüllen und träufeln. 


Anwendung/Dosierung:

Oxalsäure ist ein Kontaktmittel, welches bei direktem Kontakt mit den Milben wirkt. Darum sollte das Produkt in Völkern ohne verdeckelte Brut eingesetzt werden. Sprühen (Sommerbehandlung): Flasche öffnen, mit Wasser füllen, nach kurzem Schütteln kann die Behandlung gestartet werden. Das fertige Produkt enthält den optimalen Gehalt an Oxalsäure-Dihydrat (3%) für eine Behandlung im Sommer. Das entspricht 2,1% Oxalsäure. Die Flaschengröße verhindert eine übermäßige Dosierung. Optimal sind 3 – 4 ml pro Wabengasse. Die gebrauchsfertige Lösung ist ein Jahr haltbar. Träufeln (Winterbehandlung): Flasche öffnen und Zucker im Verhältnis 1:1 hinzufügen. Gut schütteln, lauwarm mit Spritze auf die Bienen träufeln. Die optimale Konzentration von 3,5% ist in der Zuckerlösung enthalten. Die Lösung innerhalb weniger Tage aufbrauchen. 5 – 6 ml der handwarmen Lösung pro besetze Wabengasse träufeln. 30 – 50 ml pro Volk. 


Anmerkung:

Inhalt: 1000 g Oxalsäure-Konzentrat-Lösung ausreichend für 25 – 40 Völker (sprühen) bzw. 35 – 50 Völker (träufeln)


Anwendungszeitraum:

Sommer (Sprühbehandlung) & Winter (Träufelbehandlung) 


Hinweis:

Oxalsäure ist beim Einatmen für den Menschen extrem schädlich - BITTE AUSSCHLIEßlLICH MIT GEEIGNETEM ATEMSCHUTZ (FFP3) ANWENDEN 


Zulassungsnummer: 837304

©biohelp Garten & Bienen

 
 

Video

OXUVAR® 5,7% – Sprühlösung für Schwärme und brutfreie Völker

Video

OXUVAR® 5,7% – Träufellösung für die Winterbehandlung von brutfreien Völkern

 
 
 
 

Video

OXUVAR® - Bienenarzneimittel zur Varroabehandlung

FAQ Oxuvar

Oxalsäure kann zur Varromilbenbekämpfung bei brutfreien Völkern verwendet werden. Im Sommer beispielsweise bei Ablegern oder Schwärmen und im Winter bei allen Bienenvölkern. Voraussetzung in allen Fällen ist eine unbedingte Brutfreiheit, da Oxalsäure nicht bei Varroamilben in der Brut wirkt.

Oxalsäure ist ein Kontaktmittel, welches bei direktem Kontakt mit den Milben wirkt. Von den Bienen wird Oxalsäure über ihre Körperoberfläche aufgenommen. Dadurch übersäuert die sogenannte Hämolymphe der Bienen, eine Körperflüssigkeit der Bienen ähnlich dem Blut von Menschen. Diesen übersäuerten Stoffwechsel vertragen die Bienen in Maßen, nicht allerdings die Varroamilbe.

Wer seine Bienen mit Oxalsäure gegen die Varroamilbe behandeln will, kann dafür das Mittels Oxuvar 5,7% der Firma Andermatt BioVet GmbH verwenden.

This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

Recently viewed Products

118 4060932008792 Andermatt BioVet