Bienenwachstücher Kombipackung (S+M+L) von Beeofix Upcycling

  • Region

26,50 € 26,50 € 26.5 EUR

26,50 €

Diese Kombination existiert nicht.

In den Einkaufskorb

Die umweltschonende Art der Lebensmittelaufbewahrung - Handarbeit aus Österreich - Regionale Rohstoffe in Bioqualität

Die Kombipackung beinhaltet drei Tücher
- je ein Tuch der Größe S (15 x 15 cm), M (25 x 25 cm) und L (35 x 35 cm)
- Damit bist du bestens gerüstet für den Anfang.


Region: Niederösterreich


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
14 Tage Geld zurück Garantie
kostenloser Versand ab 100,00 Euro
Lieferung in 3-7 Tagen bei Verfügbarkeit

Bienenwachstücher Kombipackung (S+M+L) von Beeofix Upcycling

Die umweltschonende Art der Lebensmittelaufbewahrung - Handarbeit aus Österreich - Regionale Rohstoffe in Bioqualität


Die Kombipackung beinhaltet drei Tücher

  • je ein Tuch der Größe S (15 x 15 cm), M (25 x 25 cm) und L (35 x 35 cm)

  • Damit bist du bestens gerüstet für den Anfang.


Dieses Bienenwachstuch ist die wiederverwendbare und ressourcenschonende Alternative zu Alu- und Plastikfolien.


Du kannst damit Obst, Gemüse, Brot, Käse,... aufbewahren.

Decke Behälter mit Brot, Käse, Obst oder Gemüse mit Beeofix ab.

Verschließe eine Schüssel mit Beeofix. Das Frischhaltetuch eignet sich auch als Deckel für Joghurtbecher.

Dank der Wärme deiner Hände passt sich Beeofix jeder Form an, verschließt atmungsaktiv und wirkt leicht biozid.


Beeofix ist mit kaltem (maximal lauwarmem) Wasser und eventuell etwas Spülmittel abwaschbar und viele Male wiederverwendbar.


Dieses Bienenwachstuch wird aus upgecycelten Baumwollstoffen, regionalem Bio-Bienenwachs, regionalem Biosonnenblumenöl und Baumharz aus Niederösterreich handgefertigt.


ALLGEMEINE INFOS ZU EIGENSCHAFTEN UND GEBRAUCH:

  • Beeofix ist dank der Wärme deiner Hände selbsthaftend.

  • Das zur Imprägnierung von Beeofix verwendete Bienenwachs und das Kiefernharz wirken leicht biozid.

  • Beeofix ist zu Beginn etwas klebrig, das gibt sich aber mit der Zeit.

  • Beeofix - Bienenwachstücher riechen nach Bienenwachs und nur danach. Werden Lebensmittel mit  Beeofix - Tüchern abgedeckt, so nehmen die darin gelagerten Lebensmittel den Wachsgeruch aber nicht an.

  • Beeofix bekommt im Laufe der Verwendungszeit Falten, die keinerlei Auswirkung auf die Eigenschaften des Frischhaltetuches haben.


PFLEGE VON BIENENWACHSTÜCHERN:

  • Beeofix-Tücher können nach der Verwendung unter kaltem bis handwarmem fließenden Wasser gereinigt werden. Die Verwendung von Spülmittel zur Reinigung ist möglich.

  • Um die Tücher vor Mikroorganismen zu schützen, werden Sie auf eine Backfolie gelegt und bei 100° C für etwa 15 min ins Backrohr geschoben. Danach sieht das Tuch außerdem wie neu aus.

  • Beeofix-Tücher werden am besten kühl und trocken aufbewahrt.

  • Beeofix-Tücher vertragen kein heißes Wasser, keine Sonne, keinen Heizkörper, auch keine Mikrowelle und keine Reinigung im Geschirrspüler!


VERWENDUNG VON BEEOFIX BIENENWACHSTÜCHERN:

  • Mit etwas Druck klebt Beeofix dank der Wärme deiner Hände zusammen und verschließt auf diese Weise die darin aufbewahrten Lebensmittel atmungsaktiv.

  • Nach dem Gebrauch wird das Beeofix unter kaltem, höchstens handwarmem Wasser gereinigt. Manche benutzen dazu auch ein mildes Spülmittel. 

  • Zur Aufbewahrung von Beeofix muss es vollständig trocken sein.

  • Zum Schutz der Tücher vor verschiedensten Mikroorganismen - umgangssprachlich Keimen -  wird das Bienenwachstuch auf eine Backfolie gelegt und bei 100° C für 15 min ins Backrohr geschoben.

  • Zusätzlich sieht das Tuch danach wieder wie neu aus.


BEI DER AUFBEWAHRUNG MIT BEEOFIX BESONDERE SORGFALT WALTEN LASSEN! – AM BESTEN IST ES, ZWISCHENDURCH ÖFTER MAL UNTER DAS BEEOFIX-BIENENWACHSTUCH SCHAUEN.


DENN IM UNTERSCHIED ZU PLASTIK- UND ALUFOLIEN SOLLEN BEEOFIX-BIENENWACHSTÜCHER JA IMMER WIEDER AUFS NEUE VERWENDET WERDEN KÖNNEN.


DAS ENDE DER LEBENSZEIT VON BEEOFIX:

  • Die Verwendbarkeit deines Beeofix-Tuches hat ein Ende, wenn d darauf Verfärbungen erkennbar sind, die eindeutig darauf zurückzuführen sind, dass darin Aufbewahrtes verdorben ist (z.B. Schimmelflecken). Das Bienenwachs-Frischhaltetuch muss dann entsorgt werden.

  • Bei Verschmutzungen des Tuches, die sich durch das Abspülen mit Wasser oder auch mit einem sanftem Spülmittel und einem weichen Tuch nicht entfernen lässt, ist dein Beeofix nicht mehr zu verwenden.

  • Sollte das Beeofix-Frischhaltetuch tatsächlich unangenehm riechen (nach verdorbenen Lebensmitteln), muss es ebenfalls entsorgt werden.

  • Eine mögliche Verunreinigung durch Keime kann dadurch behoben werden, indem Beeofix auf ein Backtrennpapier gelegt und für 15 Minuten bei max 100°C in den Backofen geschoben wird. Es sieht dann auch wieder wie neu aus!

  • Manchmal hält sich ein Geruch eine Zeit lang im Tuch. Das ist KEIN Grund, das Bienenwacshfrischhaltetuch zu entsorgen. Wenn es ein paar Tage trocken in der Luft (keine Sonne!) hängt, so verflüchtigt sich dieser Geruch wieder.


JE SORGFÄLTIGER DAS BEEOFIX-TUCH GEPFLEGT WIRD (SIEHE HINWEISE ZUR PFLEGE), DESTO LÄNGER WIRD ES HELFEN, LEBENSMITTEL UMWELTFREUNDLICH AUFZUBEWAHREN.


SOZIALES UND ZEROWASTE:

  • Der Erhalt unserer Umwelt, Nachhaltigkeit und eine weitgehende Vermeidung von Müll ist Beeofix ein großes Anliegen. Daher werden bei der Produktion anfallende Abschnitte von Klienten der Behindertenwerkstätte in Hiesbach (NÖ) zu Anzündhilfen für Kamin bzw. Grill gewickelt.


ZU DEN STOFFEN UND ZUM DESIGN

  • Beeofix wird in Handarbeit im Mostviertel im westlichen Niederösterreich aus OEKOTEX 100 zertifizierten Stoff-Restbeständen und unverkäuflicher Lagerware einer traditionsreichen österreichischen Textilfirma gefertigt. Darum ist jedes Tuch ein Unikat. Auch die Designs der verwendeten Stoffe sind sehr unterschiedlich. Mal gibt es Streifen, Punkte, dann Karos oder Blümchen und manchmal ist das Beeofix - Bienenwachfrischhaltetuch auch einfärbig.   


REGIONALE BIOZERTIFIZIERTE ROHSTOFFE

  • Zur Herstellung deines Beeofix werden ausschließlich biozertifiziertes Bienenwachs und ebenfalls biozertifiziertes Sonnenblumenöl verwendet. Das Bio-Bienenwachs und Bio-Sonnenblumenöl werde regional bezogen und das Baumharz der Schwarzföhre kommt aus dem südlichen Niederösterreich. Dafür gibt es schlicht und einfach keine Biozertifizierung.


ZUR GRÖSSE DER BEEOFIX-BIENENWACHSFRISCHHALTETÜCHER

  • Beeofix Tücher haben nicht immer ganz genau die angegebenen Maße.

  • Wir verfolgen auch in der Produktion das Zero-Waste Prinzip. Daher kann es vorkommen, dass das eine oder andere Frischhaltetuch von der angegebenen Größe etwas abweicht. Manchmal ist ein Tuch auf einer Seite einen Zentimeter zu kurz, dafür ist es aber auf der anderen Seite entsprechend länger. Wir garantieren aber eine den angegebenen Maßen entsprechende Größe der Fläche deines Beeofix - Frischhaltetuchs.


BEEOFIX FRISCHHALTETÜCHER WERDEN IN HANDARBEIT GEFERTIGT

  • Händische Verarbeitung einerseits und die  Verwendung von Naturmaterialien und upgecycelten Stoffen andererseits können zu Unregelmäßigkeiten im Aussehen führen, die aber keinerlei Auswirkung auf die Eigenschaften der Beeofix - Frischhaltetücher haben.


BEEOFIX BIENENWACHSTÜCHER SIND ALS LEBENSMITTELKONTAKTMATERIAL ZERTIFIZIERT.


FAQ Bienenwachstuch

Anwenden: Das Gemüse, Obst, Brot und vieles mehr einfach in das Tuch einwickeln oder ein Gefäß geben und mit den Tuch abdecken

Reinigen: Nach der Verwendung wird das Tuch mit kaltem Wasser und (bei Bedarf) mit ein wenig mildem Spülmittel abwaschen bzw. gereinigt.

Wiederverwenden: Einfach wiederverwenden, solange keine sichtbaren Mängel oder Verunreinigungen sichtbar sind.

Bienenwachstücher können nach der Verwendung unter kaltem bis handwarmem fließenden Wasser gereinigt werden. Es kann zur Reinigung auch etwas Spülmittel hinzugefügt werden. 

Um die Tücher vor eventuellen Mikroorganismen zu schützen, werden diese auf eine Backfolie gelegt und bei 100° C für etwa 15 min ins Backrohr geschoben. Danach sieht das Tuch wieder wie neu aus.

Bienenwachstücher werden am besten kühl und trocken aufbewahrt.

Bienenwachstücher vertragen kein heißes Wasser, keine Sonne, keinen Heizkörper, auch keine Mikrowelle und keine Reinigung im Geschirrspüler!

Die Lebensdauer eines Bienenwachstuches beträgt bis zu einem Jahr. Je nach Gebrauch und Pflege ist die Lebensdauer unterschiedlich lange. Danach kann es kompostiert oder als Anzündhilfe für Kamin und Grill verwendet werden.

Bienenwachstücher sind die optimale Alternative für Alufolie und Frischhaltefolie und noch viel, viel besser. Die Inhaltsstoffe sind reine Naturprodukte und benötigen weit weniger Ressourcen und Energie, als ihre konventionellen Mitstreiter. Somit sind Bienenwachstücher die natürliche Alternative für eine umweltbewusste Lebensmittelaufbewahrung.

Bienenwachstücher eignen sich für fast alle Lebensmittel. Bienenwachstücher bestehen aus Naturmaterialien, sind langlebig und halten Lebensmittel länger frisch. Dadurch sind Bienenwachstücher ressourcenschonend und führen gleich im doppelten Sinn zu weniger Müll.

This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

Recently viewed Products